Spuren aus der Vergangenheit

Von Benedikt Bögle

Copyright: Penguin

Avery hatte es in ihrem Leben nicht einfach: Beide Eltern hatte sie bei einem Verkehrsunfall verloren, im vergangenen Jahr ist nun auch noch ihre beste Freundin Sadie gestorben. Sie hat sich eines Nachts von den Klippen von Littleport in das Meer gestürzt. Ein Selbstmord – so scheint es zumindest. Doch Avery kommen immer mehr Zweifel. Seltsame Dinge gehen in dem kleinen Küstenstädtchen Littleport vor sich – und plötzlich entdeckt Sadie in einem Ferienhaus das seit dem Unfall vermisste Handy von Sadie. Und sie findet noch mehr Spuren: Sadie scheint einem dunklen Geheimnis auf der Spur gewesen zu sein, dass ihrer beiden Familien miteinander verbindet. Immer mehr begibt sich Avery in Gefahr und kann am Ende aufklären, was in dieser Nacht wirklich geschah. Megan Miranda ist mit „Perfect Secret“ erneut ein spannender Thriller gelungen. Wie schon „Little Lies“ und „Tick Tack“ ist auch der neue Thriller fesselnd. Miranda spielt gekonnt mit den Zeiten; Vergangenheit und Gegenwart wechseln sich in ihren Erzählsträngen immer wieder ab, scheinen aber an einem gewissen Punkt beinahe miteinander zu verschwimmen. Die Autorin kann Spannung hervorragend aufbauen; bis zum Schluss ist dem Leser des Rätsels Lösung völlig unklar. Spannung bis zur letzten Seite!

Megan Miranda: Perfect Secret. Hier ist dein Geheimnis sicher
Penguin 2020, 381 Seiten, EUR 15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s