Examinatorium Sachenrecht

Von Benedikt Bögle

In der Reihe „NomosStudium“ ist ein empfehlenswertes „Examinatorium Sachenrecht“ erschienen. Herausgegeben wurde es von Professor Dieter Gieseler und Benedikt Berthold. Ausweislich des Vorworts vermittle der Band in einer „für die Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung gehörigen konzentrierten Form mittels einer gezielten Wiederholung und Vertiefung das für diese Prüfung erforderliche Wissen im Bereich des Mobiliar- und Immobiliarsachenrechts.“ Es bleibt dabei nicht nur beim Wunsch – die Autoren lösen ihr Versprechen vielmehr ein. Zunächst: Der Band richtet sich an Examenskandidaten. Er ist daher nicht als Einstiegslehrbuch in das Sachenrecht geeignet, sondern setzt tatsächlich einiges Wissen voraus. Für ein Examens-Repetitorium ist das durchaus sinnvoll. So werden Schwerpunkte auf die Probleme gesetzt, die regelmäßig problematisch sind und auch für einen Examenskandidaten noch nicht selbstverständlich.

Copyright: Nomos

Dabei beginnen die Autoren – wie in allen Darstellungen üblich – mit dem Mobiliarsachenrecht. Es geht um den Eigentumserwerb durch Rechtsgeschäft wie auch durch Gesetz, etwa durch den Fund oder die Ersitzung. Erst das letzte Drittel des Bandes beschäftigt sich mit dem Immobiliarsachenrecht und konzentriert sich dabei, durchaus sinnvoll, auf Hypothek und Grundschuld. Entstanden ist so eine sehr komprimierte Darstellung des Sachenrechts. Teilweise werden die Komplexe direkt anhand von Fällen dargestellt, teilweise erinnern die Ausführungen eher an ein Lehrbuch, das mit sehr vielen Beispielen garniert ist.

Gleichzeitig bieten die Autoren immer auch die erforderlichen Aufbauschemata. Dadurch ist dieses Buch perfekt für die Examensvorbereitung. Es konzentriert sich auf die wesentlichen Aspekte und bietet die wichtigsten Informationen. So kann man in relativ kurzer Zeit das wichtigste nochmals wiederholen. Daher: Ein hervorragender Band, der nur empfohlen werden kann.

Gießener / Berthold: Examinatorium Sachenrecht
Nomos, 3. Aufl. 2020, 183 Seiten, EUR 24,90

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s