Großkommentar: Verwaltungsverfahrensgesetz

Von Benedikt Bögle

Wesentliche verwaltungsgesetzliche Vorschriften sind im „Verwaltungsverfahrensgesetz“ (VwVfG) geregelt: Allgemeine Vorschriften über das Verwaltungsverfahren, Grundlagen eines Verwaltungsakts, entscheidende Fristen und Termine. Rechtliche Fragen rund um das Gesetz beantwortet der Großkommentar des Nomosverlags. Herausgegeben wurde er von den Professor Thomas Mann aus Göttingen, Christoph Sennekamp, Präsident des Verwaltungsgerichts in Freiburg, und Professor Michael Uechtritz aus Stuttgart. Die gut 100 Paragraphen des VwVfG finden auf mehr als 2000 Seiten eine sehr breite Kommentierung, ergänzt um Ausführungen zum Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG).

Copyright: Nomos

Der Aufbau darf als klassisch für einen Kommentar gelten: Nach der wörtlichen Wiedergabe der jeweiligen Norm findet sich eine kurze Inhaltsübersicht über die sodann folgende Kommentierung. Randnummern ermöglichen weiter das einfache Zurechtfinden im Kommentar. Neben einer sicherlich breiten Anwendung in der Praxis kann dieser Kommentar auch allen Studierenden empfohlen werden, die sich in der Vorbereitung auf das Examen oder für eine Hausarbeit mit bestimmten verwaltungsrechtlichen Vorschriften aus dem VwVfG vertieft auseinandersetzen müssen oder möchten.

Thomas Mann / Christoph Sennekamp / Michael Uechtritz (Hg.): Verwaltungsverfahrensgesetz. Großkommentar
Nomos, 2. Aul. 2019, 2376 Seiten, EUR 188

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s