Charlotte Link: Die Suche

Von Benedikt Bögle

Zufällig wird Kate Linville, Ermittlerin der Londoner Metropolitan Police, in einen Entführungsfall hineingezogen: Sie hatte das Haus ihrer verstorbenen Eltern vermietet, die Mieter hatten es in eine Müllhalde verwandelt und die Polizistin darf nun aufräumen. Bewohnbar ist das Haus nicht mehr, also quartiert sie sich bei Familie Goldsby ein – deren Tochter kurz darauf verschwindet. Die Polizei ist alarmiert, ist sie schließlich auf der Suche nach dem Mörder anderer junger Mädchen. Die Tochter der Familie Goldsby taucht kurze Zeit später wieder auf. Die etwas mysteriösen Umstände lassen die Ermittler allerdings stutzig werden: An einem stürmischen Abend wird das Mädchen am Hafen gefunden, die beiden Retter rücken in den Mittelpunkt der Ermittlungen. Cate Linville ist nicht Teil des zuständigen Polizei-Teams, kann aber nicht von dem Fall lassen. Sie stellt eigene Nachforschungen an, auch wenn das für sie höchst gefährlich wird.

© Random House Audio

„Die Suche“ von Charlotte Link ist ein spannender Thriller, der gerade am Ende mit unerwarteten Wendungen überrascht. Die Polizei muss mit ihren Ermittlungen beinahe von vorne anfangen und währenddessen erhält der Hörer immer weitere Einblicke in die wirre Psyche des grausamen Täters. Bisweilen zieht sich das Buch, beleuchtet eindringlich die privaten Beziehungen der Ermittlerin und nimmt nur langsam an Fahrt auf. Claudia Michelsen liest den Roman teilweise monoton und schleppend. Dennoch: Ein spannendes Buch, ideal für lange Autofahrten.

Claudia Michelsen liest: Charlotte Link, Die Suche.
Random House Audio 2018, 12 CDs, ca. 14 Stunden, 28 Minuten, EUR 12,99

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s